GeoMuseum
TU Clausthal
GeoMuseum
 
GeoMuseum > Mineralogie > Minerale > Klasse 6 (Sulfate, Chromate, Molybdate, Vanadate) > Gips

Gips

Gips (Schwalbenschwanz-Zwilling)
Foto © Dr. Alfred K. Schuster
Gips (Schwalbenschwanz-Zwilling)

Gips (radialstrahlig, rezent auf Holz aufgewachsen)

Gips (in Pumprohr)

Gips / Zwilling

Name:  Gips (Schwalbenschwanz-Zwilling)
Größe:  Höhe der Kristalle: 16 und 17 cm
Fundort:  Agrigent, Sizilien, Italien
Sammlung:  Geosammlung TU Clausthal, Mineralogische Sammlung
© TU Clausthal 2002 | Impressum