GeoMuseum
TU Clausthal
GeoMuseum
 
GeoMuseum > Mineralogie > Minerale > Klasse 7 (Phosphate, Arsenate) > Adamin

Adamin

Adamin
Foto © Dr. Alfred K. Schuster
Adamin

Name:  Adamin
Größe:  Lange Bildkante: 95 mm
Fundort:  Mapimi Mine, Mexiko
Sammlung:  Geosammlung TU Clausthal
Zusatzinfo: 

Das orthorhombische Zinkarseniat Adamin (engl. adamite), Zn2 (OH)/AsO4, ist gelb, hellgrün oder violett, blass rot bis rosa. Vorherrschend in sehr kleinen, nadeligen, säuligen, pyramidenförmigen und Aggregate bildenden Kristallen. Kommt in Verwitterungszonen vor.

© TU Clausthal 2002 | Impressum