GeoMuseum
TU Clausthal
GeoMuseum
 
GeoMuseum > Mineralogie > Minerale > Klasse 8 (Silikate) > Neso-/Inselsilikate > Viridin

Viridin

Viridin / Dünnschliffbild
Foto © Dr. Alfred K. Schuster
Viridin / Dünnschliffbild

Name:  Viridin / Dünnschliffbild
Größe:  Lange Bildkante: 0,70 mm
Fundort:  In Hornfels. Nördlicher Odenwald
Sammlung:  Schliffsammlung TU Clausthal
Zusatzinfo: 

Polarisatoren: //. 1 Polfilter. Viridin ist ein Mn-, Fe-führender Andalusit. Andere Minerale: Quarz, Muskovit, Haematit.

© TU Clausthal 2002 | Impressum